Freiwillige Feuerwehr Schottwien

14.12.2019 Brand eines Gastgewerblichen Betriebes am Semmering

Bundesländerübergreifender Einsatz bei Brand in einer Gaststätte am Fuße des Zauberberges

Gegen 18:20 Uhr gingen zahlreiche Notrufe in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen und der LLZ Steiermark über ein Brandereignis am Hirschenkogel ein. In einer Gaststätte brach in einem Raum im Obergeschoß ein Brand aus.

Seitens der Alarmzentrale Neunkirchen wurde die Alarmstufe 3 ausgelöst und 6 Feuerwehren alarmiert. Von der LLZ Steiermark wurden zusätzlich die Feuerwehren Steinhaus, Spital am Semmering und Mürzzuschlag alarmiert. In den Notrufen wurden auch eingeschlossene Personen gemeldet.

Das Brandobjekt war bereits vom Feuerwehrhaus Semmering aus sichtbar. Zu diesem Zeitpunkt stand der Raum im Obergeschoß bereits in Vollbrand. Vier Meter hohe Flammen schlugen aus dem Fenster. Noch vor Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte konnte eine Person, welche sich im Gebäude befand, in Sicherheit gebracht werden. Da in dem Brandraum eine enorme Hitze herrschte, wurden die Flammen über einen Außenangriff niedergeschlagen. In Folge konnte der Innenangriff unter schweren Atemschutz gestartet werden. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und eine Ausbreitung verhindert werden. Da sich zahlreiche Glutnester im Brandgut befanden, wurde dieses großteils ins Freie gebracht und gezielt abgelöscht. Durch den schnellen und effizienten Einsatz der Feuerwehren, konnte ein weitaus größerer Schaden verhindert werden. Hier zeigte sich einmal mehr die Wichtigkeit eines flächendeckenden Stützpunktkonzept der Freiwilligen Feuerwehren.

Verletzt wurde bei diesem Brand glücklicherweise niemand. Nach rund 3 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Insgesamt standen 9 Feuerwehren mit 19 Fahrzeugen und rund 100 Mitgliedern im Einsatz. Weiters das Rote Kreuz mit mehreren Fahrzeugen und einem Notarzt, sowie die Polizei. Die Brandursache sowie der entstandene Schaden sind noch unbekannt und werden von der Polizei ermittelt.

Bild&Text: Einsatzdoku