Freiwillige Feuerwehr Schottwien

08.04.2019: Gemeinsame Übung mit der FF Maria Schutz

„Verkehrsunfall mit Menschenrettung“

Mit diesen Worten wurden die Feuerwehren Schottwien und Maria Schutz zur ersten gemeinsamen Übung in diesem Jahr alarmiert.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW mit eingeklemmten Personen.

Beide PKW hatten sich nach dem Aufprall in den Bäumen der Böschungen verhangen und waren nur erschwert zugänglich. Mit einer professionellen Ruhe wurden die einzelnen Szenarien von den Florianis abgearbeitet und nach rund einer Stunde war das Übungsziel erreicht.

In diesem Jahr wird es noch 3 weitere derartige Übungen der beiden Gemeindefeuerwehren der Marktgemeinde Schottwien geben. Einerseits um die Zusammenarbeit der beiden Wehren zu perfektionieren und andererseits lässt die höhere Teilnehmerzahl eine umfangreichere Übungsausarbeitung zu.