Freiwillige Feuerwehr Schottwien

22.07.2020 Neue Helme für unsere Mannschaft

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schottwien gehen mit neuen Helmen gut geschützt in den Einsatz.

Der persönliche Schutz des Feuerwehrmitgliedes ist bei einem Einsatz von besonderer Bedeutung. Daher entschied man sich neben den neuen Schutzjacken auch neue Helme im Jahr 2020 anzuschaffen.

Die bei der Freiwilligen Feuerwehr Schottwien eingesetzten Feuerwehrhelme waren bereits seit über 20 Jahren im Einsatz. Da die Sicherheit der freiwilligen Feuerwehrmitglieder bei Einsätzen nicht mehr zu 100% gewährleistet werden konnte, wurde die Anschaffung neuer Helme erforderlich.

Nach einem aufwendigen Test- und Auswahlverfahren entschieden sich die Mitglieder im Frühjahr mehrheitlich für das Modell „HEROS-titan“ der Firma Rosenbauer. Der veranschlagte Anschaffungswert von ca. € 6.500,- wurde von der Marktgemeinde Schottwien mit € 3.650,- gefördert.

Am 22.07.2020 war es dann soweit, die neuen Helme wurden angeliefert und den Mitgliedern übergeben. 

Nachdem bereits im Frühjahr neue Einsatzjacken angeschafft werden konnten, erfreuen sich die Einsatzkräfte nun über ein Höchstmaß an Sicherheit bei der persönlichen Schutzausrüstung. Insgesamt wurden im Jahr 2020 rund € 20.000,- in den Schutz der Florianijünger investiert. Die finanziellen Mittel konnten zum überwiegenden Teil aus Rücklagen aufgebracht werden.