Freiwillige Feuerwehr Schottwien

18.06.2021 Fontänen statt Unterricht

Die Freiwillige Feuerwehr spendet den Schülern eine Abkühlung

Fontänen statt Unterricht

Früher gab es hitzefrei und man ging ins Freibad – heute kommt die Feuerwehr zur Abkühlung. Am Freitag baute die Feuerwehr Schottwien einen großen Wasserwerfer und ein Hydroschild auf. Auf dem Parkplatz vor der Volkschule Schottwien konnten sich die Schüler nach der großen Pause abkühlen.

Die anhaltende Hitzewelle motivierte die Lehrer der Volkschule Schottwien dazu für die Schülerinnen und Schüler eine Abkühlung zu organisieren.

Ab 10:30 Uhr konnten sich die Klassen für je 30 Minuten eine ordentliche Portion Abkühlung abholen. Von der Freude und dem Spaß der Kinder angesteckt, blieb auch der eine oder andere Erwachsene nicht zu 100% trocken.

Um keine Wasserreserven unnötig zu verschwenden wurde die Wasserversorgung mittels 2 Unterwasserpumpen vom Bach hergestellt.