Freiwillige Feuerwehr Schottwien

14.02.2020 Drehleiterschulung

Bei Objekten mit einer erhöhten Bauweise wird oftmals die Drehleiter für die Evakuierung hinzugezogen.

Da ein effizienter Einsatz einer Drehleiter vor allem Platz benötigt, muss bereits in der Anfangsphase eines Brandereignisses die Positionierung einer Drehleiter in die taktische Einsatzortplanung einberechnet werden.

Aus diesem Grunde fand am 14.02.2020 eine Chargenschulung mit der Drehleiter der Stadtfeuerwehr Gloggnitz statt. Im Zuge dieser Schulung konnten bisher nicht beachtete Aspekte geschult und die Einsatzleiter für dieses Thema sensibilisiert werden.

Ein Dank an die Stadtfeuerwehr Gloggnitz sowie die Kameraden LM Robert Kern und OLM Heinz Scharner für die Durchführung dieser Schulung.