Am Nachmittag des 20. Juni 2012 suchten heftige Gewitter das Semmeringgebiet heim

Laut ZAMG fielen rund 60l/m² Regen.

Um 17:09 Uhr wurde die FF Schottwien zu einem Unwettereinsatz ins Gemeindegebiet von Breitenstein alarmiert.

Aufgrund der Unwetter wurde in Breitenstein ein Landwirtschaftliches Anwesen vermurt und überflutet, weiters wurde die FF Schottwien mit Auspumparbeiten beim Bhf Breitenstein beauftragt.

Um ca. 19:00 Uhr wurde die FF Schottwien in die Heimatgemeinde beordert da der Bach über die Ufer zu treten drohte. Weiters wurde die Tiefgarage der Wohnhausanlage "Sonntal" und einige Bereiche der Gemeindestraße überflutet.

Die FF Schottwien stand 4 Stunden mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Bilder vom Einsatz in Breitenstein:

2012062001201206200220120620 Teil2 00120120620 Teil2 00420120620 Teil2 009

Bilder vom Einsatz in Schottwien:

20120620 Teil2 01020120620 Teil2 01220120620 Teil2 01420120620 Teil2 01720120620 Teil2 02120120620 Teil2 024